28.12.2018 Kempten im Allgäu. Heute, gegen 03 Uhr, wurde die Polizei zu einer lautstarken Auseinandersetzung in die Memminger Straße gerufen. Dort gab es einen Streit mehrerer männlicher Personen.

Nachdem ein stark angetrunkener Mann, welcher wohl seinen 30. Geburtstag gefeiert hatte, einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nachgekommen war, wurde die Person in Gewahrsam genommen.

In der Arrestzelle sollte der 30 Jährige seine Oberbekleidung ablegen. Nachdem die Handfesseln dazu gelöst worden waren, griff der Mann eine 28 Jahre alte Polizeibeamtin an. Hierbei erlitt die Beamtin eine Verletzung am Arm.

Das Geburtstagskind wird nun wegen Körperverletzung und Widerstand zur Anzeige gebracht.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)