1.3.2019 Memmingen. In den frühen Abendstunden des Donnerstag, 28.2.2019, beobachtete ein Anwohner in der Rheineckstraße, wie sich eine unbekannte Person an seinem Pkw zu schaffen machte.

Als er ein Zischen wahrnahm, ging er nach draußen, worauf die unbekannte Person aus dem Hofbereich flüchtete.

Das Zischen rührte daher, dass die unbekannte Person den Vorderreifen des Pkw zerstochen hatte. Die Schadenshöhe wird auf circa 100 Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)