28.8.2015 Obermaiselstein/Oberallgäu. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Freitag gegen 11.00 Uhr in Obermaiselstein/Landkreis Oberallgäu.

Ein 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters befuhr die Kreisstraße OA 9 von Obermaiselstein kommend in Richtung Fischen.

An der Einfahrt zur Aumühle übersah dieser beim Abbiegen einen entgegenkommenden 57-jährigen Kradfahrer.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurde der Motorradfahrer sowie seine Sozia schwer verletzt.

Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik verbracht. Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Erkenntnissen nicht.

Der Fahrer des Kleintransporters erlitt einen Schock.

Die Kreisstraße 9 war für etwa eine Stunde komplett gesperrt, es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro.

(PP Schwaben Süd/West; Kt)