29.9.2015 Balderschwang/Oberallgäu. Am Abend des 28.09.2015 wurde bei der Polizei Oberstdorf eine 24-jährige Frau als vermisst gemeldet.

Die Balderschwangerin verließ gegen 16:30 Uhr die elterliche Wohnung. Seitdem fehlt jede Spur von ihr. Die eingeleiteten umfangreichen Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.

Die Frau ist zu Fuß unterwegs und mit einer grauen Strickjacke, einer blauen Jeans und braunen Schuhen mit weißen Schnürsenkeln bekleidet.

Sie ist 1,65m groß, hat lange braune Haare zu einem Zopf gebunden und hat ein auffälliges Muttermal auf der Nase.

Die Polizei Oberstdorf bittet die Bevölkerung um Hinweise. Wer hat die Dame seit ihrem Verschwinden gesehen oder eventuell als Anhalterin im Pkw mitgenommen? Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei Oberstdorf oder unter der Telefonnummer 08322/96040 entgegen genommen.

(PI Oberstdorf)