29.1.2019 Mindelheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen 01:00 Uhr ein 52-jähriger Fahrradfahrer in der Maximilianstraße in Mindelheim zu einer Verkehrskontrolle angehalten.

Der Mann fiel aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf.

Die anschließende Kontrolle ergab einen erheblichen Alkoholwert, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde und gegen den 52-Jährigen ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet wurde.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)