30.9.2014 Dietmannsried. Gegen 15.45 Uhr beabsichtigte gestern ein 80-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw von der Heisinger Straße in die Laubener Straße einzubiegen.

Dabei übersah er das bevorrechtigte Motorrad eines 61-jährigen Ostallgäuers, weswegen es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Es entstand auch nur geringer Sachschaden von rund 500 Euro.

(PP Schwaben Süd/West)