4.3.2019 Lindau. Am späten Sonntagabend begegnete ein Radfahrer auf dem Bahndamm einer Streife der Polizeiinspektion Lindau.

Da der Radfahrer dabei Schlangenlinien fuhr, wurde er einer Kontrolle unterzogen.

Der folgende Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von rund 1,6 Promille. Darum musste eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet werden.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)