30.8.2014 Memmingen/Unterallgäu. In der Nacht auf Samstag kam es in einer Diskothek in Memmingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Während der eine Mann den Anderen mit seinem Gürtel auf den Oberkörper schlug, griff dieser anschließend mit Händen und Füßen an.

Der Mann, der mit den Händen und Füßen angegriffen hat, floh anschließend vor der Polizei. Er konnte eingeholt und zu Boden gebracht werden.
Dabei musste Pfefferspray eingesetzt und der Mann gefesselt werden.

(PI Memmingen)