1.8.2020 Immenstadt. Freitagnacht, gegen 23 Uhr, stellte eine Streife der PI Immenstadt einen 44-jährigen Mann auf dem Parkplatz Kirchsteige in Bühl am Alpsee fest.

Dieser fuhr, wie sich dann herausstellte, mit einem Leichtkraftrad mit Elektromotor auf dem dortigen Parkplatz.

Die Kontrolle ergab, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand und es nicht zum Straßenverkehr zugelassen war.

Außerdem verfügte der Mann nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis. Laut Herstellerangaben fährt das Leichtkraftrad ca. 75 km/h.

Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige, das Fahrzeug wurde beschlagnahmt.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)