1.9.2014 Ebersbach/Ostallgäu. Am späten Abend des 31.08.2014 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Obergünzburg und Ebersbach.

Der 22-jähriger Pkw Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet ins Schleudern.

Im Bankett überschlug sich der Pkw und kam schließlich in der Böschung zum Liegen. Er und seine beiden Mitfahrer kamen schwerverletzt ins Krankenhaus.

Das Auto erlitt einen Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.

(PI Kaufbeuren)