5.2.2019 Buxheim/Memmingen. Am Montag kam es auf der A96 im Bereich Memmingen zu zwei Unfällen durch herabfallende Eisplatten.

Vormittags lösten sich vom Dach eines ungarischen Sattelaufliegers mehrere Eisplatten, die auf die Windschutzscheibe eines überholenden schweizer Pkw fielen und diese beschädigten.

Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung für die zu erwartende Geldstrafe der Anzeige durfte der Lkw-Fahrer seine Fahrt fortsetzen.

Nachmittags verlor ein deutscher Lkw Eisplatten, die vom Planendach auf einen überholenden Mercedes fielen und den Pkw an der Front beschädigten.

Der Lkw-Fahrer bekam davon nichts mit, konnte aber inzwischen ermittelt werden. Auch gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

(APS Memmingen)

(Foto: Polizei)