5.9.2014 Weißensberg. Gegen 17.35 Uhr bog gestern der 34-jährige Fahrer eines lkw mit türkischer Zulassung von der A96 bei der Anschlussstelle Sigmarszell ab und wollte nach links auf die B31 in Richtung Friedrichshafen einfahren.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der Bundesstraße befindlichen 41-jährigen Autofahrers aus Friedrichshafen, weshalb es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Lkw kam.

Durch den Aufprall wurde das Auto auch noch gegen ein auf der Abbiegespur wartendes Wohnmobil aus Frankreich geschoben, das dadurch ebenfalls beschädigt wurde. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Der Gesamtsachschaden wird auf rund 10.000 Euro kommen. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Behinderungen in diesem Bereich.

(PP Schwaben Süd/West)