6.2.2019 Altensteig. Am Dienstagvormittag kam in Altensteig ein 70jähriger Zugmaschinenfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und überrollte einen Gartenzaun und eine Hecke auf 15 m Länge.

Es entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst von der Unfallstelle. Aufmerksame Anwohner beobachteten den Vorfall und konnten sich das Kennzeichen merken.

Der Verursacher kehrte später an den Unfallort zurück.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass sich der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis befand. Diese wurde ihm bereits vor 17 Jahren entzogen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)