6.8.2014 Füssen/Ostallgäu. Am Dienstag, 5.8.2014, um 12.20 Uhr, ereignete sich in der Hiebelerstraße in Füssen ein Verkehrsunfall.

Ein 47-jähriger Mann aus Füssen fuhr mit seinem Pkw auf der Froschenseestraße und bog in der 90-Grad-Kurve in die Hiebelerstraße ein. Dort geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Gegenverkehr zusammen.

Schaden an den beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 6500 Euro, keine Verletzten.

Beim Unfallverursacher stellen die Beamten Alkohol fest, ein Vortest bestätigt dies, der Mann steht merklich unter Alkoholeinfluss. Deswegen wird eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Den Autofahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

(PI Füssen )