7.1.2019 Pfronten. Am Sonntagmittag geriet ein 62-Jähriger mit seinem Pkw in der Berger Kurve ins Rutschen und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

Der Mann fuhr von Pfronten-Weißbach kommenden in Richtung Pfronten-Ried und geriet auf der schneebedeckten Fahrbahn in einer Kurve ins Rutschen.

Der entgegenkommende Pkw versuchte noch nach rechts in einen Schneehaufen auszuweichen wurde aber noch an Heck von entgegenkommenden Pkw getroffen.

Verletzt wurde dabei niemand.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)