7.6.2015 Waal. Am 6.6.2015, gegen 19:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten in der Jengener Straße/Buchloer Straße in Waal.

Eine 73-jährige Rentnerin befuhr mit ihrem Pkw die Jengener Straße und wollte die Buchloer Straße geradeaus überqueren, um in den Gartenweg fahren. Dabei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 33-jährige Fahrerin, die auf der Buchloer Straße unterwegs war und in die Jengener Straße links einbiegen wollte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die Rentnerin kam mit leichten Blessuren zur Beobachtung ins Krankenhaus nach Buchloe. Die 33-jährige wurde ebenfalls leicht verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 800,00 EUR.

(PI Buchloe)