7.7.2014 Burgberg. Gestern Abend, gegen 19:50 Uhr, war ein 19 Jähriger mit seinem Motorrad auf der Staatsstraße 2007 in Richtung Agathazell unterwegs.

In der sogenannten “Steinbruchkurve” kam er ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dort kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw. Durch den Sturz erlitt der Kradfahrer Verletzungen im Rückenbereich. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Das Krad war fahruntauglich und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

(PI Sonthofen)