7.7.2015 Kempten/Allgäu. Kurz nach 23 Uhr kam es am Montag an der Kreuzung Immenstädter Straße/Haubenschloßstraße zu einem Verkehrsunfall.

Nachdem die Ampel bereits ausgeschalten war, übersah eine 20-jährige Autofahrerin beim Einbiegen in die Immenstädter Straße einen stadteinwärts fahrenden 26-jährigen Motorradfahrer.

Durch den Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.500 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)