8.1.2019 Erkheim/Unterallgäu. Am 7.1.2019, gegen 10:15 Uhr, fuhr eine 71-jährige Pkw-Fahrerin auf der Straße Frühmahd in Erkheim in Richtung Westendstraße.

An der Kreuzung mit der Memminger Straße übersah sie einen vorfahrtberechtigten Pkw und es kommt zum Zusammenstoß.

Durch den Unfall wurde die Beifahrerin des vorfahrtberechtigten Pkw leicht verletzt.

Der entstandene Schaden wird auf ca. 4.500 Euro geschätzt.

Ein Pkw musste abgeschleppt werden.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)