7.2.2019 Memmingen. Vermutlich ein technischer Defekt war die Ursache eines Brandes im Technikraum einer Bäckerei im Zeissweg in Memmingen.

Kurz nach Mitternacht der vergangenen Nacht wurde die Feuerwehr Memmingen alarmiert. Diese konnte im Technikraum der Bäckerei das Feuer noch rechtzeitig löschen bevor es sich ausweiten konnte.

Ursache war nach bisherigen Ermittlungen ein Defekt in der Gasthermoanlage. Beim Brand wurden keine Personen verletzt.

Im Einsatz waren 30 Mann der freiwilligen Feuerwehr Memmingen, der Stadtbrandrat und der Rettungsdienst. Ein Städtischer hatte die Gasleitungen abgestellt.

Die momentane Schadenshöhe wird auf über 80.000 Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)