8.2.2019 Mindelheim. Am frühen Morgen des 7.2.2019 bog ein 58-jähriger Pkw-Fahrer in Mindelheim von der Industriestraße nach links in die Allgäuer Straße ein.

Dabei übersah er ein vorfahrtberechtigtes Motorrad.

Der 57-jährige Kradfahrer konnte ausweichen und einen Zusammenstoß verhindern, stürzte aber bei diesem Ausweichmanöver. Verletzt wurde er aber nicht.

Der Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)