8.7.2014 Marktoberdorf. Gestern Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, kam es in Marktoberdorf in der Kaufbeurener Straße an der dortigen Tankstelle zu einem Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Audifahrerin stand zum Unfallzeitpunkt bereits an der Zapfsäule.

Als ein 37-jähriger Fahrer eines Ford Transit an ihr links vorbeifahren wollte, um zu einer anderen Zapfsäule zu gelangen, fuhr er in ihre Fahrertüre.

Beide Unfallparteien machen unterschiedliche Aussagen zum Zeitpunkt der Türöffnung. Der gesamte Sachschaden wird auf 3.000 Euro beziffert.

(PI Marktoberdorf)