9.1.2017 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Sonntagmorgen, gegen 05:30 Uhr, gerieten auf dem Parkplatz einer Diskothek in Marktoberdorf ein 19-jähriger und ein 20-jähriger Marktoberdorfer aneinander.

Im Verlauf der Schlägerei erlitt der 20-jährige einen Nasenbeinbruch. Als sein 18-jähriger Kumpel laut seinen Angaben dem Verletzten zu Hilfe eilen wollte, wurde dieser ebenfalls in die Schlägerei verwickelt und erlitt dabei eine Platzwunde sowie Prellungen im Gesicht.

Die beiden 20- und 18-jährigen Verletzten wurden mit dem Rettungswagen, zur ambulanten Behandlung, in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Alle Beteiligten waren alkoholisiert.

Durch die Polizeiinspektion Marktoberdorf wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

(PI Marktoberdorf)