9.1.2019 Kaufbeuren. Am Abend des 8.1.2019 erhielt die Polizei Kaufbeuren die Mitteilung über einen brennenden Pkw in der Straße Am Graben auf Höhe des Rathauses.

Bei Eintreffen der Streife brannte der Motorraum des Pkw lichterloh.

Das Feuer ist nach ersten Erkenntnissen durch einen technischen Defekt entstanden.

Der Pkw-Führer konnte durch einen zufällig vorbeikommenden Rettungswagen noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug herausgezogen werden.

Der Fahrer erlitt einen Schock, blieb jedoch unverletzt.

Die Straße war für ca. eine Stunde komplett gesperrt.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)