10.5.2014 Lindau. Am Freitag Nachmittag fuhr ein 35 jähriger Pkw-Fahrer aus einer Tiefgarage auf die Kolpingstraße ein.

Hierbei übersah er einen von links kommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw.

Der Pkw aus der Tiefgarage kollidierte mit der Front auf die Beifahrerseite des von links kommenden Pkw. Nach dem Aufprall klagte der 26 jährige Pkw-Fahrer, welcher auf der Kolpingstraße unterwegs war über Nackenschmerzen.

Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Lindau verbracht. An den beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro.

(PI Lindau)