10.8.2014 Schwangau. Ein 61-jähriger Gleitschirmflieger ist am Samstagmittag in der Nähe des Tegelbergs beim Landeanflug abgestürzt.

Er wurde mit Hand- und Wirbelverletzungen ins Kemptener Klinikum verbracht.

Erste Ermittlungen ergaben, dass kein Fremdverschulden vorliegt, der Pilot verschätzte sich lediglich bei einem Bremsmanöver.

(PI Füssen)