10.9.2015 Heimenkirch. Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in der Nadenbergstraße.

Zwei Pkw mussten aufgrund eines geparkten Autos bei Gegenverkehr anhalten. Dies bemerkte eine 49-jährige Autofahrerin zu spät, prallte beinahe ungebremst in das Heck des hinteren Pkw und schob diesen noch auf den ebenfalls stehenden Vordermann auf.

Dabei lösten die Airbags des Verursacherfahrzeugs aus. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.

(PI Lindenberg)