18.9.2014. In der Zeit vom 22.09.2014 bis 24.10.2014 finden auf derB 16 zwischen Rieden am Forggensee bis zurTiefentalbrücke umfangreiche Deckenbauarbeitenstatt. Ebenfalls finden bis 24.10.2014 in einem Teilstück der Ortsdurchfahrt Rieder bei Marktoberdorf Deckenbauarbeiten statt.

Vom 22.09.2014 bis 24.10.2014 ist auf dem Streckenabschnitt zwischen Rieden am Forggensee bis Tiefentalbrücke mit Behinderungen durch Geschwindigkeitsbegrenzungen und halbseitigen Sperrungen mit Ampelregelung zu rechnen.

Für den Einbau der Asphaltschichten ist eine Vollsperrung des Streckenabschnittes erforderlich. Diese Termine werden vorab noch bekanntgegeben.

Die Umleitungsempfehlung erfolgt in Fahrtrichtung Süden ab Marktoberdorf Hochwieskreisel über Seeg–Hopferau nach Füssen(B 310).

In Fahrtrichtung Norden wird der Verkehr über die B310 Füssen–Hopferau–Seeg- nach Marktoberdorf Hochwieskreisel geleitet.

Es wird empfohlen ab Baubeginn der Umleitungsempfehlung zu folgen.

Vom 6.10.2014 bis 24.10.2014 ist auf dem Teilstück der Ortsdurchfahrt Rieder bei Marktoberdorf mit Behinderungen durch halbseitige Sperrungen mit Ampelregelung zu rechnen.

Für den Einbau der Asphaltschichten ist eine Vollsperrung des Streckenabschnittes erforderlich. Diese Termine werden vorab noch bekanntgegeben.

Die Umleitungsempfehlung erfolgt in Fahrtrichtung Süden ab Marktoberdorf Hochwieskreisel–Seeg–Roßhaupten nach Füssen. In Fahrtrichtung Norden wird der Verkehr über Roßhaupten–Seeg–Marktoberdorf Hochwieskreisel geleitet.

Verschiebungen der Arbeiten aufgrund schlechten Wetters sind nicht auszuschließen.

Für die auftretenden Behinderungen bittet das Staatliche Bauamt Kempten um Verständnis