16.1.2019 Kempten im Allgäu. Die Eintragungsfrist für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ beginnt am Donnerstag, den 31.01.2019 und endet am Mittwoch, den 13.2.2019.

Wer darf abstimmen?

Stimmberechtigt sind alle Deutschen, die

das 18.Lebensjahr vollendet haben,
seit mindestens drei Monaten in Bayern Ihre Hauptwohnung haben und
nicht vom Stimmrecht ausgeschlossen sind.

Die Eintragungsliste für das Volksbegehren liegt während der Eintragungsfrist bei der Stadt Kempten (Allgäu) an der Bürgerservicetheke, Verwaltungsgebäude, Kronenstraße 8.

Bürger benötigen lediglich einen Personalausweis oder Reisepass für die Teilnahme am Volksbegehren.

Das Stimmrecht kann nur einmal und nur persönlich ausgeübt werden. Eine Stellvertretung ist somit nicht zulässig.

Der Eintragungsraum ist während der Eintragungsfrist wie folgt geöffnet:
Montag bis Donnerstag von 08.00 – 18.00 Uhr
Freitag von 08.00 – 13.00 Uhr
zusätzlich:
Mittwoch, den 13.02.2019 bis 20.00 Uhr
Samstag, den 02.02.2019 und 09.02.2019 von 09.00 – 13.00 Uhr

Personen, die einen Eintragungsschein besitzen, können sich unter dessen Vorlage mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass in die Eintragungsliste eines beliebigen Eintragungsraumes in Bayern eintragen.