25.7.2015 Memmingen. Die Polizeiinspektion Memmingen zeigt sich zufrieden mit dem Verlauf des Fischertagvorabends am Freitag, 24.7.2015.

Die geschätzt 8000 bis 10000 Besucher des traditionellen Abends in der Memminger Innenstadt feierten friedlich durch die Nacht.

Es fielen wesentlich weniger aggressive Personen auf, als in den letzten Jahren, was nicht zuletzt auf die deutliche Polizeipräsenz zurückzuführen sein dürfte.

Weiter waren weniger alkoholbedingt hilflose Personen festzustellen.

Zu besonderen Vorkommnissen im Zusammenhang mit der Veranstaltung ist es nicht gekommen.

(Memmingen PI)