15.4.2015 Landkreis Unterallgäu. Der 2. Gründerstammtisch in Memmingen und dem Unterallgäu präsentiert am 7. Mai 2015 um 19 Uhr in Memmingen unter dem Motto „Gesund gründen im Allgäu“ Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft.

Die Gesundheitswirtschaft ist mit rund 4,5 Millionen Beschäftigten die inzwischen größte Branche in Deutschland und sie wird weiter wachsen. Mit aktuellen Trends wie der Alterung der Gesellschaft, medizinischem Fortschritt und zunehmendem Gesundheitsinteresse eröffnet die “schlafende Riesin” Existenzgründern große Zukunftschancen.

So erzählen zwei Unternehmen in lockerer Atmosphäre von ihrem Weg in die Selbstständigkeit und bieten Einblicke in die Gründerszene am Standort Memmingen/Unterallgäu:

Sebastian Dirr, At home Baubiologe

Baubiologische Gesundheitsberatung

Stefanie Weichsberger, Weichsberger Manufaktur

Selbstgemachte Köstlichkeiten aus dem Allgäu

Der Gründerstammtisch Memmingen richtet sich an alle, die eine Existenzgründung planen oder sich am Anfang ihrer Selbstständigkeit befinden. Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und um ihr persönliches Netzwerk ausbauen zu können.

Der 2. Gründerstammtisch in Memmingen/Unterallgäu findet am Donnerstag, 7. Mai 2015, von 19 bis 21 Uhr in der Kattunfabrik, Zwinggasse 3, 87700 Memmingen statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung ist verbindlich. Bitte um Anmeldung unter gruenderstammtisch@memmingen.de oder telefonisch bei Sabine Berthele, Allgäu GmbH unter 0831/57537-16.