1.10.2015 Lindau (Bodensee). Die Stadt Lindau hat die Stelle des Pressesprechers neu besetzt. Wie Oberbürgermeister Gerhard Ecker mitteilt, wird der Journalist Jürgen Widmer den vakanten Posten übernehmen.

Derzeit arbeitet der 52-Jährige noch als Redakteur der Lindauer Zeitung, soll aber schon in Kürze in die Stadtverwaltung wechseln.

„Mit Jürgen Widmer konnten wir einen erfahrenen und profilierten Journalisten für diese wichtige Position gewinnen. Ich bin sicher, dass er die Pressearbeit der Stadt professionalisieren wird, und wir so den Lindauer Bürgerinnen und Bürgern die Arbeit von Verwaltung und Stadtrat nachvollziehbar und transparent vermitteln können“, begründete Ecker die Wahl.

Mehr als 100 Bewerbungen waren für die Stelle eingegangen. Sowohl die Verantwortlichen der Stadt, als auch die Mitglieder des Hauptausschusses hatten sich für Widmer ausgesprochen.