2.9.2014 Landkreis Unterallgäu. Eine kostenlose Beratung bei allen Fragen zur Hilfe zur Pflege und zur Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bietet der Bezirk Schwaben einmal im Monat im Landratsamt Unterallgäu an.

Die „Hilfe zur Pflege“ ist eine finanzielle Hilfe für pflegebedürftige Senioren in stationären Pflegeheimen. Unter Eingliederungshilfe versteht man ein breites Spektrum an Leistungen – von der Frühförderung für Kinder mit Behinderungen über Hilfen in der Arbeitswelt bis hin zum ambulant betreuten Wohnen oder dem Aufenthalt in einem Heim.

Die nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 16. September, von 10 bis 12 Uhr im Landratsamt in Mindelheim, Bad Wörishofer Straße 33, Zimmer 12, statt. Eine Terminabsprache ist möglich unter Telefon (0821) 3101-216.