22.8.2014 Landkreis Unterallgäu. Die Mensa-Küche des Berufsschulzentrums in Bad Wörishofen soll binnen der nächsten zwei Jahre erneuert werden.

Das hat der Kreis-Bauausschuss einstimmig beschlossen. Bislang war nur die Sanierung der Gebäude-Fassade vorgesehen.

Am Schulzentrum und am Schülerheim sind die Bauarbeiten bereits in vollem Gange. Kürzlich traf sich der Bauausschuss trotz Sommerpause in Bad Wörishofen, um sich ein Bild von der Baustelle zu verschaffen und die Frage zu klären, ob die Mensa-Küche in die Sanierung einbezogen wird.

Anton Bartenschlager, Leiter des Sachgebiets Hochbau am Landratsamt, informierte die Kreisräte zunächst über die Fortschritte auf der Baustelle: Im Wohnheim wurden bereits neue Fenster und Duschen eingebaut. Derzeit wird der Boden der Turnhalle ausgetauscht. Als nächstes wird das Kellergeschoss der Schule saniert. „Die Bauarbeiten werden so organisiert, dass der Schulbetrieb normal stattfinden kann“, betonte Bartenschlager. Die Sanierung soll insgesamt 10,5 Millionen Euro kosten.

Dann besichtigte der Bauausschuss die rund 40 Jahre alte Mensa-Küche. Hier bereiten drei Vollzeitkräfte und vier Teilzeitkräfte rund 200 Mittagessen pro Tag zu, außerdem Frühstück und Abendessen für die Schüler im Wohnheim. Die Küche entspreche nicht mehr den modernen Anforderungen, waren sich Bau-Experten und Vertreter der Schule einig, zum Beispiel aus energetischer Sicht – so hat die Luftfilteranlage keine Wärmerückgewinnung. „Die Küche so zu lassen und nur die Fassade zu erneuern, halte ich nicht für sinnvoll“, machte Landrat Hans-Joachim Weirather deutlich.

Bartenschlager erklärte, die gesamten Sanierungskosten würden um rund 500.000 Euro steigen, wenn die Küche mit saniert würde. Es wäre möglich, nächstes Jahr in den Sommerferien Lüftung und Decke der Küche zu erneuern und im Sommer 2016 den Innenraum in Angriff zu nehmen. So würde der Betrieb nicht beeinträchtigt. „Das bekommen wir hin“, äußerte sich Weirather zuversichtlich. Auch die anderen Mitglieder des Bauausschusses schlossen sich seiner Meinung an und stimmten geschlossen für eine Sanierung der Mensa-Küche.