Österreich hat “TV total WOK WM” 2015 gewonnen!

15.3.2015. Die „TV total WOK WM“ legt zu: 14,1 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sehen die dreizehnte Weltmeisterschaft in der Geschichte des Wok-Sports.

Vor heimischem Publikum in Innsbruck/Igls wird Österreich Wok-Weltmeister 2015.

Für eine handfeste Überraschung sorgt der „World Wide Wok“ der Webstars Sarazar, LeFloid, Kelly Misses Vlog und Dner: Die jüngsten Teilnehmer im Feld sichern sich schon bei ihrer ersten Wok-Weltmeisterschaft Bronze und lassen die Profi-Sportler der DDR hinter sich.

Im Einer-Wettbewerb gewinnt der Italiener Armin Zöggeler Gold, verhindert den zehnten WM-Titel für den Wokl Schorsch Georg Hackl. Stefan Raab muss sich mt dem undankbaren vierten Rang begnügen.

Der Wettbewerb im Einer-Wok:

1. Armin Zöggeler, Italien

2. Georg Hackl, Deutschland

3. Joey Kelly, Irland

Der Wettbewerb im Vierer-Wok:

1. Team Österreich: Prock/Kriegler/Pircher/Flock

2. Team DDR: Kiriasis/Hannawald/Imhof/Kralitschka

3.Team World Wide Wok: Dner/Kelly aka Misses Vlog/Sarazar/LeFloid

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research

Erstellt: 15.03.2015 (vorläufig gewichtet: 14.03.2015)