5.6.2014 Landkreis Unterallgäu. In der Ramminger Straße bei Türkheim werden Kanal, Wasserleitung und Kabel verlegt. Deshalb wird die Straße außerhalb des Ortes von Dienstag, 10. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 13. Juni, für den Verkehr gesperrt. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde am Landratsamt Unterallgäu mit.

Der Verkehr wird am Kreisverkehr zwischen Rammingen und Türkheim über die Staatsstraße 2015 und die Tussenhauser Straße (MN2) umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.