13.5.2014. Der Landkreis Unterallgäu bietet in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Schaffenslust erneut eine Schulung für Ehrenamtliche an.

Das kostenlose Seminar mit dem Titel „Fit fürs Ehrenamt“ besteht aus zwei Schulungseinheiten am 3. und 17. Juni von 15.30 bis 17.30 Uhr im Vereinsraum der Festhalle in Benningen. Anmeldeschluss ist am 27. Mai.

Die Schulung im Rahmen des Kreis-Seniorenkonzepts soll ehrenamtlich Engagierte in ihrer Arbeit unterstützen. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch von Erfahrungen wird besprochen, wie die Leitung von ehrenamtlichen Teams funktionieren kann. Die Teilnehmer lernen, wie man Mitstreiter motiviert und neue findet.

Inhalt der Schulung sind darüber hinaus Aspekte wie Selbstschutz im Ehrenamt und die persönlichen Grenzen der übernommenen Aufgabe. Ziel ist es, dass die Teilnehmer Anknüpfungspunkte für die Arbeit in der eigenen Gemeinde gewinnen und Kontakte herstellen. Das Seminar richtet sich primär an Leiter oder Multiplikatoren in der ehrenamtlichen Seniorenarbeit – es steht aber auch allen anderen ehrenamtlich Tätigen offen. Referentin ist Isabel Krings von der Freiwilligenagentur Schaffenslust.

Info: Anmelden kann man sich beim Landratsamt Unterallgäu unter Telefon (08261) 995-493, per Fax an (08261) 995-10493 oder per E-Mail an

caroline-maria.gsoellpointner(at)lra.unterallgaeu.de