18.6.2015 Landkreis Unterallgäu. Ob Wildkräuter, Vögel oder Fledermäuse: Auch im Juli besteht bei verschiedenen Führungen und anderen Angeboten wieder die Gelegenheit, die Natur im Unterallgäu näher kennenzulernen.

Im Rahmen der „BayernTour Natur“ des Bayerischen Umweltministeriums finden laut Konrad Schweiger von der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt auch im Landkreis zahlreiche Veranstaltungen statt. Im Juli steht unter anderem folgendes auf dem Programm:

  • Führung durch den Bad Wörishofer Rosengarten immer donnerstags. Treffpunkt jeweils um 11 Uhr an der Vogelvoliere im Kurpark in Bad Wörishofen. Veranstalter: Kur- und Tourismusbetrieb
  • „Bad Grönenbach blüht auf: die Blumenwiese im eigenen Garten“ am Freitag, 3. Juli. Treffpunkt um 14 Uhr beim Kurcafé Neumair im Kurpark in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kurverwaltung
  • Nachtwanderung „Fledermäuse – Akrobaten der Nacht“ am Freitag, 3. Juli. Treffpunkt um 21 Uhr an der Vogelvoliere im Kurpark in Bad Wörishofen. Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz
  • „Sonnenbeobachtung beim Nachmittagskaffee“ am Sonntag, 5. Juli. Treffpunkt um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Ottobeuren. Veranstalter: Allgäuer Volkssternwarte
  • Wildkräuterführung an der Westlichen Günz am Sonntag, 5. Juli. Treffpunkt um 14 Uhr auf dem Parkplatz am ehemaligen Bahnhof in Hawangen. Veranstalter: Stiftung Kulturlandschaft Günztal
  • Mondscheinpaddeln auf der Iller am Dienstag, 7. Juli. Treffpunkt um 19.30 Uhr, Haid 20, in Legau. Veranstalter: Erlebniszentrum Unterallgäu, Anmeldung erforderlich unter (08330) 93377
  • Vogelbeobachtung für Familien am Samstag, 11. Juli. Anmeldung bis 8. Juli unter (0821) 156794. Treffpunkt um 14 Uhr an der Vogelbeobachtungsstation am Stausee in Lautrach. Veranstalter: Lechwerke AG
  • „Muntermacher aus dem Garten beleben und stärken“ am Dienstag, 14. Juli. Treffpunkt um 14 Uhr im Kreislehrgarten am Hohen Schloss in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kurverwaltung
  • „Blühende Landschaft: Lebensgrundlage für Pflanze, Tier und Mensch“ am Freitag, 17. Juli. Treffpunkt um 14 Uhr beim Kurcafé Neumair im Kurpark in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kurverwaltung
  • Vogelkundliche Wanderung am 21. Juli. Treffpunkt um 15.30 Uhr am Bad Clevers in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kurverwaltung
  • Heilkräuterführung am Dienstag, 21. Juli. Treffpunkt um 16 Uhr am Info-Pavillon im Kurpark in Bad Wörishofen. Veranstalter: Kur- und Tourismusbetrieb
  • „Verabredung in der Natur – Hören – Sehen – Tun“ am Dienstag, 21. Juli. Treffpunkt um 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Kirchhaslach. Veranstalterin: Roswitha Lutzenberger
  • „Bad Grönenbach blüht auf: die Welt der fliegenden Tänzer“ am Freitag, 31. Juli. Treffpunkt um 14 Uhr beim Kurcafé Neumair im Kurpark in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kurverwaltung

Einige Angebote wie Wanderungen oder Radtouren sind bereits gestartet und finden regelmäßig an einem oder mehreren Wochentagen statt. Eine komplette Übersicht über die verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen der BayernTour Natur und weitere Informationen sind im Internet unter www.bayerntour-natur.de zu finden.