1.11.2022 Bad Hindelang/Oberallgäu. Gegen 01:00 Uhr kam es nach einer Privatparty in Bad Hindelang anlässlich Halloween zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Gäste.

Nachdem bereits gegen 00:00 Uhr ungebeten Gäste auf der Party erschienen, wurden diese durch den Veranstalter gebeten, selbige wieder zu verlassen, woraufhin es bereits zum Streit kam.

Als die Gruppe nach dem Verlassen im Bereich der Kreuzung Reckenberger Weg/Hintere Gasse auf andere Gäste der Party traf, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Einem 17-Jährigen wurde durch einen bislang unbekannten Täter mit einer Bierflasche in das Gesicht geschlagen. Der Geschädigte erlitt dadurch leichte Schnittwunden im Gesicht sowie Nasenbluten.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Der Täter ist namentlich nicht bekannt, Zeugen, welche Angaben zum Geschehen machen können, werden gebeten, sich bei der PI Sonthofen unter 08321/6635-0 zu melden.

(PI Sonthofen)