2.12.2022 Kempten (Allgäu). Am Donnerstag, gegen 23:30 Uhr, unterzogen Beamte der PI Kempten einen 42-jährigen Pkw-Fahrer im Bereich der Memminger Straße in Kempten einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Die Beamten nahmen Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Daraufhin unterbanden die Beamten unverzüglich die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme bei dem Fahrer.

Den 42-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-46″]

(PI Kempten)