11.11.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 73-Jährige mit einem Pkw die B 308 von Immenstadt in Richtung Stein.

Am Kreisverkehr musste eine vor ihr fahrende 19-jährige Pkw-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen.

Die 73-Jährige bemerkte die zu spät, wodurch es zum Auffahrunfall kam.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

(PI Immenstadt)