11.6.2023 Oberösterreich. Vier Jugendliche aus dem Bezirk Kirchdorf im Alter zwischen 16 und 17 Jahren wollten die Nacht zum 11. Juni 2023 auf einer Almhütte (Hochsteinalpe, 1364 m, Gemeindegebiet Hinterstoder) verbringen.

Dazu wurde der Ofen in der Hütte angeheizt.

Gegen 22:40 Uhr nahmen die Jugendlichen, welche sich zu diesem Zeitpunkt vor der Hütte im Freien befanden, starke Rauchentwicklung wahr.

Die Hütte stand innerhalb kürzester Zeit in Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr konnte, da die Almhütte über keine Zufahrt verfügt und nur durch einen etwa eineinhalb Stunden langen Fußmarsch erreichbar ist, nicht eingreifen.

Das Objekt brannte vollständig ab.

Die vier unverletzten Jugendlichen wurden von der Bergrettung in das Tal gebracht.

Generated by Feedzy