11.9.2022 Hawangen/Unterallgäu. Am 11.09.2022 kam es in Hawangen zu einer handfesten Auseinandersetzung wobei ein 43-jähriger Mann aus Wut die Fensterscheibe eines Pkws zerschlug.

Im Nachgang entstand eine Rangelei zwischen ihm und weiteren anwesenden Personen.

Der 43-Jährige verletzte sich beim Einschlagen der Scheibe selbst.

Im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung wurden zwei Personen verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Was der Auslöser dieser Auseinandersetzung war, ist noch unbekannt.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Den 43-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

(PI Memmingen)