13.5.2022 Lindau (Bodensee). Eine Streife der Lindauer Polizeiinspektion kontrollierte am Donnerstagabend, gegen 21:00 Uhr, am Europaplatz in Lindau einen 38-jährigen Fahrer eines Mercedes aus Kempten.

Bei der Kontrolle konnten Drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden, ein Drogenschnelltest bestätigte diesen Verdacht.

Seine Weiterfahrt wurde unterbunden, er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet mit einem Bußgeld von mindestens 500 und einem einmonatigen Fahrerverbot.

(PI Lindau)