14.9.2022 Kaufbeuren. Am Dienstag, den 13.9.2022, gegen 21:00 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung in der Neugablonzer Straße Ecke Buronstraße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw.

Die Unfallverursacherin wollte fälschlicher Weise entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in die Buronstraße einfahren, wodurch es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw kam. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, welche durch den Rettungsdienst behandelt wurden.

Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Die Unfallverursacherin muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung und einem Bußgeld rechnen.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Kaufbeuren)