22.12.2022 Österreich. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Im Tannheimer Tal – dem schönsten Hochtal Europas – gibt es hervorragende Loipen mit einem wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Tiroler Berge. Kein Wunder also, dass sich an drei Tagen im Februar dort alles nur ums Langlaufen dreht.

Im Februar 2023 können Wintersportler:innen aus aller Welt beim Event „Langlauf läuft bei uns“ gemeinsam an der Technik feilen, Produkte testen und die umliegende Bergkulisse genießen.

Heimische Skischulen des Tannheimer Tals und deren Langlauflehrer:innen geben drei Tage lang von Dienstag, den 14. bis Donnerstag, den 16. Februar 2023 kostenfreie Schnupperkurse für alle neugierigen Wintersportler:innen.

Auch für Hobbysportler:innen, die keine eigene Ausrüstung besitzen, ist gesorgt: An den drei Tagen können Teilnehmer:innen Langlaufski, Langlaufschuhe und Skistöcke der Firma FISCHER SKI gratis leihen und ausgiebig testen. Den professionellen FISCHER Support inklusive Beratung wird Andreas Graubner vor Ort übernehmen. Fertig ausgerüstet geht es vom Treffpunkt am Sportzentrum Nesselwängle dann für alle auf die Loipe, wo unter Anleitung der Profis das Langlauf-ABC und viele Tipps vermittelt werden.

Für die Relax-Pausen zwischendurch können Sportler:innen bei schönem Wetter direkt an der Loipe auf den angebotenen Sonnenliegen zu entspannender Chill-out-Musik Energie tanken und die ersten Sonnenstrahlen genießen. Damit niemand hungrig bleibt, ist an allen drei Tagen auch für warme Verpflegung zwischen den Langlaufstunden gesorgt. Wer möchte, kann außerdem einen Pistenbully hautnah bestaunen oder sich am Schwedenfeuer aufwärmen.

Und das Beste: Die Übungseinheiten sowie der Materialverleih sind kostenlos und können ganz spontan und ohne Anmeldung je nach persönlichem Interesse wahrgenommen werden.