Freitag, 15. April 2022

15.4.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in der Von-Freyberg-Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem 28-jährigen Autofahrer und einem 51-jährigen Fahrradfahrer.

Der Pkw befuhr die Von-Freyberg-Straße, als der Radfahrer aus einer Seitenstraße in die Vorfahrtsstraße einbog. Dabei übersah der Radler den Pkw. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der 51-Jährige auf das Fahrzeug geschleudert wurde.

Hierbei verletzte er sich leicht und wurde vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 28-jährige blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Im Zuge der Ermittlungen sucht die Polizeiinspektion Füssen nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Sie werden gebeten sich bei der Polizei Füssen zu melden (Tel. 08362/9123-0).

(PI Füssen)