16.10.2022 Breitenwang/Tirol. Am 15.10.2022, kurz nach 22:00 Uhr, lenkte ein 27-jähriger deutscher Staatsbürger einen PKW auf der Plansee Landesstraße in Breitenwang in Richtung Deutschland, als er im Fahrzeuginneren Brandgeruch wahrnehmen konnte.

Er stellte das Fahrzeug sofort am Straßenrand ab und verließ das Auto, wobei er feststellen konnte, dass das Auto im hinteren Bereich brannte.

Da die eigenen Löschversuche erfolglos blieben, wurde die FFW Breitenwang-Mühl (3 Fahrzeuge mit 25 Mann) verständigt, die den Brand schließlich löschen konnte. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ein Alkotest beim Lenker verlief positiv.