16.5.2022 Bad Wörishofen. Am späten Sonntagabend wurde aufgrund eines Zeugenhinweises ein Anwesen in Bad Wörishofen überprüft.

Hierbei stellten die Beamten der Polizei Bad Wörishofen fest, dass eine 24-jährige Frau in einem angemieteten Appartement der Prostitution nachging.

Ihre Dienste bot sie über das Internet an.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die 24-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Ausübung der verbotenen Prostitution.

(PI Bad Wörishofen)