16.10.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Sonntag wurde eine Streife der Polizei Füssen auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches nicht am Straßenverkehr hätte teilnehmen dürften, da es über keinen gültigen Versicherungsschutz und keine gültige Zulassung verfügte.

Das Fahrzeug war der Streife bekannt, da diese circa zwei Stunden vorher, den Pkw auf Anweisung der Zulassungsstelle, entstempelt und dem Halter eine Notiz diesbezüglich hinterlassen hatte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Dies hinderte diesen aber nicht daran, mit seinem Fahrzeug herumzufahren.

Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Den Herrn erwartet nun eine Anzeige wegen fehlender Versicherung, Steuer und Zulassung.

(PI Füssen)